Langenloiser Festspielweine

Wie es sich für Österreichs größte Weinstadt gehört, wurde auch im vergangenen Frühjahr ein regionstypischer Weiß- bzw. Rotwein zum Festspielwein gekürt. Bei der letzten professionellen Verkostung am 31. Mai 2017 stellte die Winzerfamilie Steiner erneut einen Siegerwein - den Grünen Veltliner „Privat Neuberg Kamptal DAC 2016". Gewinner bei den Rotweinen war Wein & Wohnen Kroneder mit dem „Langenlois Zweigelt Klassik 2015". Darüber hinaus konnten die Schlossfestspiele Langenlois ein kleines, vinophiles Jubiläum feiern: 2017 gab es den Festspielwein bereits im zehnten Jahr - und die Familie Steiner hatte sage und schreibe sieben Mal gewonnen, Kroneder zwei Mal.
Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Festspielwein anlässlich der Premiere von Carl Zellers Operette DER VOGELHÄNDLER!
Die Festspielweine 2018 werden im kommenden Juni verkostet und bekanntgegeben werden.

Winzerfamilie Steiner, Langenlois - GV Privat Neuberg Kamptal DAC - Ab-Hof-Preis € 8,50.-
Wein & Wohnen Kroneder, Langenlois - Zweigelt Klassik - Ab-Hof-Preis € 7.-

Die Festspielweine 2017 sind in auch in der Kamptaler Gebietsvinothek Ursin Haus, Kamptalstraße 3, 3550 Langenlois zu Ab-Hof-Preisen erhältlich.